Liebster Blog Award 2016

30 März 2016

Der Liebste Blog Award geht in die zweite Runde!
Zwar wurde ich bereits im vergangen Jahr getaggt, doch steht es nirgends geschrieben, dass man bei mehreren Nominierungen den Tag nicht auch öfters ausfüllen kann.
Somit kommt hier das Sequel zum ersten Teil:



Danken muss ich der Bloggerin Lona von Engelszeilen, die mich vor ein paar Wochen nominiert hat.
Ausführlichere Details zu dem Tag findet ihr bei meinem ersten Award, doch ich fasse die wichtigsten Regeln hier nochmal schnell zusammen:

Regeln


1. Verlinke den Blog des Bloggers, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die elf Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominiere selbst mehrere Blogger, die unter 200 Follower haben.
4. Stelle ihnen elf neue Fragen.
5. Informiere sie über die Nominierung.

Und schon geht's los mit den

Fragen


1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Der Roman Obsidian von Jennifer L. Armentrout handelt von einer jungen Hobbybloggerin und da ich schon vorher ständig das Bedürfnis hatte, über Bücher zu schreiben, gaben mir die Beschreibungen in Obsidian den letzten Schubs.

2. E-Books, Top oder Flop?
Flop. Natürlich haben sie viele Vorteile, aber sie können einfach nicht das gleiche Erlebnis wie mit einem handfesten Buch bieten. Gedruckte Ausgaben sind immer einzigartig, sei es durch den Geruch, die Gebrauchsspuren oder einfach nur die Seiten, die man durchstöbern kann. E-Books haben keine eigene Geschichte und sind somit keine Alternative für mich.

3. Seit wann liest du und wie bist du dazu gekommen?
Als Kleinkind wurde mir von meinen Eltern immer vorgelesen, deshalb bin ich nie auf die Idee gekommen, es in meiner Freizeit selber zu versuchen. Erst im Alter von 10 Jahren hat die Comic-Serie Yoko Tsuno in mir das Lesefieber geweckt und darauf folgte mein erster Roman, Eragon.

4. Dein(e) Lieblingsgenre(s)?
Um diese Frage kurz und nicht mit einem Roman zu beantworten, werde ich auf jedem Fall von dem angebotenen Plural Gebrauch machen und mich für Science-Fiction, Urban und High Fantasy und Paranormal Romance (Romantasy) entscheiden.

5. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen (mehrere Wünsche sind nicht erlaubt)?
Ich lasse jetzt mal die ganzen Keine-Hungersnot-und-überall-Frieden-Philosophien weg und antworte egoistisch: Elementemagie.
Sei es in der Comic-Serie W.i.t.c.h. oder in Skulduggery Pleasant, Elementemagie hat mich schon immer fasziniert und ist mein aller größter Traum.

6. Was ist/sind dein(e) Lieblingsbuch/-bücher oder Reihe(n) Wieso?
Auch hier halte ich mich mal zu unser aller Wohl sehr kurz und wähle Die Tribute von Panem, Percy Jackson, Skulduggery Pleasant, Das falsche Herz des Meeres und Der Geheime Zirkel. Warum? Weil diese Bücher mein Leben verändert haben.

7. Magst du Kerzen oder stehst du mehr auf elektrisches Licht?
Da ich denke, dass niemand auf elektrisches Licht steht, gehe ich mal davon aus, dass die Frage aufs Lesen bezogen ist und entscheide mich für elektrisch, da es besser geeignet ist. Was jedoch die ästhetische Funktion betrifft, so lautet es hier klar und deutlich Kerzen!

8.  Würdest du gerne mal eine Zeitreise machen, und wenn ja, in welche Zeit/ in welches Zeitalter und wieso?
Für mich eine rhetorische Frage, da ich ein großer Doctor Who Fan bin und laut Allon-y schreie! Als Ziel wähle ich (wie die meisten) die Goldenen Zwanziger in London, da ich den Tanz, die Mode und die Gesellschaft dieser Zeit abgöttisch liebe.

9. Wie viele Seiten liest du am Tag? Hast du dafür ein Ziel oder ein Limit oder machst du das so wie es dir gefällt und wie du Zeit hast?
Definitiv letzteres. Mal lese ich ein ganzes Buch an einem Tag, mal für eine gesamte Woche nur eine einzelne Seite. Es kommt immer auf die Zeit an.

10. Sind deine Freunde genauso bücherverrückt wie du oder schütteln sie über deine Leseobsession den Kopf und rollen mit den Augen?
Beides, aber eher letztere Sorte. Ich habe sowohl mitfiebernde Freunde, deren Alltag jedoch weniger von Literatur bestimmt wird als meiner, als auch welche, die mich schmunzelnd mit dem Buch vor der Nase durch die Welt schieben und aufpassen, dass ich mir nichts breche. ♥

11. Wer ist dein fictional Boy-/Girlfriend?
Hahaha, bis heute habe ich noch nie von dieser Idee gelesen und ich muss jetzt mal wirklich stark nachdenken... Ich bin definitiv nach vielen Buchcharakteren verrückt, aber wenn ich sie nach dem Alter aussortiere, bleiben eigentlich nur noch ... Ha! Was für eine Frage! Natürlich Percy Jackson!!!!!! Dass ich so lange dafür gebraucht habe!? Kurz habe ich an Fletcher Renn aus Skulduggery Pleasant gedacht, aber natürlich lautet die Antwort Percy Jackson!

- So, das waren die Fragen, nun geht es weiter mit den Nominierungen -

Ich nominiere


Phyllis von Zeilensehnsucht,
Sara von Saras Bedtime Stories,
Kücki von Kueckibooks,
sowie alle, die Lust und Laune haben, auch Teil zu nehmen ♥
(Gerne den Link unten in den Kommentaren hinterlassen)


Meine Fragen


1. Taschenbuch oder Hardcover? Warum?
2. Welchen Film findest du besser als das Buch?
3. Hast du eine Lieblings-Filmmusik? Wenn Ja, welche?
4. Welches Buch würdet du gerne verfilmt sehen?
5. In welcher fiktionalen Welt würdest du am liebsten leben?
6. Mit welchem fiktionalen Charakter identifizierst du dich am meisten?
7. Tee oder Kaffee?
8. Welchen Blogger würdest du mal gerne kennen lernen und auf einen kleinen Plausch treffen?
9. Welche/s Buch/Bücherserie kannst du entgegen der meisten Kritiken gar nicht ausstehen?
10. Kaufst du lieber neue oder gebrauchte Bücher?
11. Wie sieht oder würde deine perfekte Leseecke aussehen?


Eine Frage an euch


Nun ist mein Part vorbei und es liegt an euch, den Award weiterzugeben. Ich würde mich natürlich über ein bisschen Feedback freuen und zudem gerne wissen, ob ihr eine absolute Liebligsfrage bei dem Tag habt. Ich denke, die meisten wurden von dem Award mindestens einmal besucht. Welche Frage hat euch bei eurer Nominierung am meisten gefreut oder habt ihr bei einem anderen Blogger gelesen und hättet sie am liebsten selber beantworte?

Ich wünsche euch noch wunderschöne Osterferien und ganz liebe Grüße,

Moira

Kommentare:

  1. Hey Jo ♥ es macht richtig viel Spaß die Antworten zu lesen die du auf die Fragen gegeben hast :) Meine persönliche Lieblingsfrage ist die Letzte, denn die war meiner Meinung nach die Witzigste aber die Antworten auf die anderen Fragen haben mir auch ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert :) Ich liebe deinen Blog! Weiter so! Leider bin ich weniger der Fantasy-Typ aber ich lese deine Rezensionen trotzdem sehr gerne und wünsche dir auch wunderschöne Osterferien ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Freut mich, dass du so viel Spaß hattest. Danke für das Feedback. Du hast Recht, das Genre meiner Rezensionen ist ein bisschen einseitig. Ich rede mal ein Wörtchen mit meinem SuB und schaue, was wir euch als nächstes bieten können.
      LG,
      Jo ♥

      Löschen