Filmnews - Die Schöne und das Biest

10 September 2015


Klug, liebenswert, wunderschön UND eine Leseratte! 
Ich gebe Euch Belle.

(Fan-Art)

Alte Disney-Animationsfilme jetzt neu zu ver(spiel-)filmen ist DER Trend seit Alice im Wunderland mit Johnny Depp. Von Disney folgte 2014 Maleficent, Into the Woods und schließlich 2015 Cinderella


Dieses Jahr erwartet uns noch am 8. Oktober "Pan", die Vorgeschichte zu Peter Pan, jedoch von Warner Bros. Pictures. Mit Garrett Hedlund, Hugh Jackman, Cara Delevingne und Amanda Seyfried als exklusive Starbesetzung bin ich sehr gespannt was der Film zu bieten haben wird (Rezension gibt es hier).

♛♛♛♛♛♛♛

Aber ich wollte Euch ja von etwas ganz anderem berichten:
Es ist nun offiziell und die Dreharbeiten laufen schon:
Eine Neuverfilmung von "The Beauty and the Beast" ("Die Schöne und das Biest") wird 2017 
als Musical in den Kinos starten und das Cast steht auch schon fest:


Die Hauptrollen



Surprise, surprise! Natürlich habt Ihr es schon oben auf dem Fan-Art-Cover gesehen: 
Emma Watson (Harry Potter, Noah) spielt die bezaubernde Belle, die sich mutig dem Biest ausliefert um Ihren Vater zu befreien.




Für mich eine (positive) Überraschung: 
Dan Stevens (Sense and Sensibility, Downton Abbey ♥) ist der verzauberte Prinz, der als Biest verbittert durch sein Schloss zieht und versucht, die Lieber der zarten Belle zu gewinnen.




Gaston, ein arroganter und selbstverliebter Schurke, der versucht, Belle zu heiraten, wird von Luke Evans (Der Hobbit, Dracula Untold) gespielt.





Die Nebenrollen




 Emma Thompson 
(Viel Lärm um Nichts, Sinn und Sinnlichkeit) 
spielt die Küchenchefin Mrs. Potts / Madame Pottine.

Kevin Kline
(Ein Sommernachtstraum, Wie es euch gefällt)
spielt die Rolle von Belles Vater Maurice, einem etwas verrückten aber liebenswürdigen Erfinder.



Sir Ian McKellen (X-Men, Der Herr der Ringe)
spielt Cogsworth / Von Unruh, der Haus- und Hofmeister des düsteren Schlosses und bester Streitkumpane von Lumière.





Lumière, einst ein Koch, jetzt ein Kerzenständer, ist 
charmant, französisch und humorvoll 
und wird nun von Ewan McGregor (Emma ♥, Star Wars) dargestellt.





Trottelig, unbeliebt und das Schoßhündchen von Gaston. 
Nicht gerade die liebenswürdigste
Person des Märchens, aber vielleicht kann Josh Grade (Die Eiskönigin - Völlig unverfrohren) LeFou mit seiner Stimme mehr Tiefe verleihen. 





Stanley Tucci (Ein Sommernachtstraum, Die Tribute von Panem) spielt einen Flügel namens Cadenza ... Anscheinend eine neue Figur in dem Märchen.




Der schrille  Kleiderschrank, Garderobe / Mdm. Kommode, mit ihrem unvergesslichen Sprung von einem Balkon, wird von Audra McDonald (Private Practice, Grey's Anatomy) gesungen.





Last but not least: Plumette, das Hausmädchen, Staubwedel und Lumières Freundin, wird von Gugu Mbatha-Raw (Dido Elizabeth Belle, Jupiter Ascending) gespielt.




♛♛♛♛♛♛♛

Kleine Update - 23. Mai 2016 -


Hattie Morahan (Sense and Sensibility, Mr. Holmes) spielt die majestätische Fee, die das Biest und sein Schloss verflucht (was ich ziemlich ulkig finde, bedenkt man, dass sie und Dan Stevens in Sense and Sensibility das Liebespaar spielen^^).







Adrian Schiller (Doctor Who, The Danish Girl) schlüpft in die Rolle des Irrenanstalt-Besitzers Monsieur D'Arque.







Henry Garrett (Zero Dark Thirty, Happy Thoughts) spielt den König, eine neue Rolle in der Geschichte.








Harriet Jones (The Phantom of the Opera) spielt, ähnlich dem König, die Königin.







 
Des Weiteren wurde für die Rolle von Chip/Tassilo Potts, der Sohn von Mrs. Potts, Nathan Mack erwählt.




Weitere interessante Märchen-Projekte von Disney sind Alice im Wunderland 2 und Das Dschungelbuch. Beide Filme erwarten uns im nächsten Jahr (2016).

Wenn du noch mehr wissen willst oder Fragen hast, schreib es mir einfach in die Kommentare 
und du hast bald eine Antwort.
Außerdem, Was ist Deine Meinung zu der Besetzung?
Ich würde mir ja gerne eine Mulan-Neuverfilmung wünschen :-)

(Dieses wunderschöne Fan-Art ist von der Künstlerin Kitty. Hier kommst Du zu Ihrem Profil und weiteren Bildern ♥)

Jetzt wünsche ich dir noch einen wunderschönen Tag und ganz viel Spaß mit dem folgenden Anhang. 
Ganz liebe Grüße,

Moira



Hier noch weitere schönste Fan arts
Welches findest du am schönsten?

 
 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Finde ich auch ^^
      Freue mich schon riesig auf den Film!

      Löschen
    2. "Die Schöne und das Biest" ist ein wirklich schöner Film, obwohl ich ihn als Kind etwas gruselig fand! Die Wölfe, das Biest und Gaston als er das Biest töten will, aber am Ende wird alles gut und das ist ja die Hauptsache! Ich freue mich schon voll auf Tassilo und Lumière und natürlich auf die riesige Bibliothek im Schloss, von der war ich ja als Kind schwer beeindruckt! :-D

      Löschen
  2. Hey Jo,
    eine echt tolle Vorstellung. Besonders, dass du alle Schauspieler aufzählst, nun bin ich bestens informiert und würde mir den Film am liebsten sofort anschauen^^
    Ich bin mit der Besetzung sehr zufrieden und freue mich total auf den Film. Ich meine, bei der Vorlage und den Stars, da muss es ja großartig werden :-D
    Liebe Grüße
    Tanja von
    Weinlachgummi´s Naschtüte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      da geht es mir genauso wie dir, kann es kaum erwarten ins Kino zu stürmen. Freut mich, dass dir der Post geholfen hat.
      Liebste Grüße,
      Jo :)

      Löschen
  3. Hallihallo!

    Ich finde deinen Beitrag megacool! Am liebsten würde ich mich sofort ins Kino beamen, um den Film anzusehen! ♥ Die Besetzung finde ich klasse und deine Charakterauflistung ist ebenfalls super, da sieht man gleich auf einen Blick, wer wen spielt. :)

    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,
      es freut mich sehr, dass dir meine Veranschaulichung so gut gefällt. Mit geht es ähnlich und ich kann es gar nicht erwarten, den Film mit warmen Popcorn auf der großen Leinwand zu sehen.
      Noch einen schönen Herbstabend und liebe Grüße,
      Moira ♥

      Löschen