Unicorn Book Tag

01 Oktober 2015


Huhuu!
Schon wieder ein TAG? Jawoll! 
Die wunderbare Isana von Fairytales hat mir wieder einen Gast vorbei geschickt und aufgrund des kleinen Bildes da oben denke ich, dass Ihr ihn nicht übersehen habt.
Der "Unicorn Book Tag"

Alleine das Durchlesen der Fragen hat mich so zu Lachen gebracht, dass ich nicht widerstehen konnte und schon jetzt den Tag beantworte (und nicht erst nach meiner nächsten Rezension).
Deshalb will ich gar nicht länger um den heißen Brei herum reden und zu den Fragen übergehen:



✿✿✿✿✿✿✿

Frage 1: Aus welchen bereits gelesenen Büchern besteht dein perfekter Regenbogen? (Je ein Buch in den Farben schwarz, lila, rot, pink, gelb, weiß, grün, und blau)


 

✿✿✿✿✿✿✿

Frage 2: Bei welchem vor kurzem gelesenen Buch hattest du ein magisches Wow-Gefühl?




Spannend, romantisch, magisch und aufregend!
Schicksalstanz - Die Töchter der Elfe 
Eine meiner Ferienlektüren, die mich ein sehr überrascht hat und ich gerne rezensiert hätte. Jedoch hatte ich in der Woche keinen Zugang zu meinem Blog und so musste die Rezi leider wegfallen.



✿✿✿✿✿✿✿

Frage 3: Einhörner, auch Unicorns genannt, tänzeln meist über den Wolken auf dem Regenbogen. Welches Buch hat dich so sehr enttäuscht, dass du als Unicorn plötzlich vom Himmel auf den Boden der Tatsachen geworfen wurdest?

Hm... Wie Isana war ich von Serafina - Das Königreich der Drachen sehr enttäuscht. Der Klappentext hat so vielversprechend geklungen aber letztendlich hat sich die Story sehr gezogen (Aber das Cover ist ein Traum und deshalb hat es doch einen Platz in meinem Regenbogen bekommen*-*).

✿✿✿✿✿✿✿

Frage 4: Welches Buchcover hat dich absolut verzaubert und in seinen Bann gezogen?



Um nicht wieder Serafina zu nennen, wähle ich 
Grave Mercy - Die Novizin des Todes
Der erste Band einer Reihe über junge Novizinnen, die in einem Kloster zu Assassininnen ausgebildet werden und im Auftrag eines Todesgottes morden. 
Die Fortsetzung ist noch spannender!




✿✿✿✿✿✿✿

Frage 5: Einhörner teilen Freude wie auch Glück - Gib uns daher einen guten Buchtipp!


Eine der besten Trilogien, die ich jemals gelesen habe!
 Hier erfahrt Ihr mehr!

✿✿✿✿✿✿✿

Frage 6: Die Charakteristik von Einhörnern ist durch Tugenden geprägt - Welche Tugend ist dir besonders wichtig? Benennen dies anhand eines Buch-Protagonisten, der du gerne wärst!

Da muss ich nicht lange nachdenken: Atticus Finch von To Kill a Mockinbird, verkörpert so viele Tugenden, dass ich nicht weiß wo ich anfangen soll. Er ist weise, ehrlich, gerecht, bescheiden, warmherzig, mutig und so ziemlich der beste Vater, den man sich vorstellen kann!

✿✿✿✿✿✿✿

Und nun zum letzten Schritt!
Ich tagge:
Kathiduck und Zwerghuhn von Lesendes Federvieh
Krissy von Tausend Bücher

Fertig! Ich hoffe Euch gefallen die Antworten, ich hatte auf jeden Fall eine Menge Spaß und natürlich würde mich ein kleines Feedback freuen 

Ganze liebe Grüße,

Moira

Kommentare:

  1. Hast du eigentlich Serafina gelesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Logo :) aber Teil 2 war für mich nicht mehr so verlockend.

      Löschen
  2. Huhu habe deinen Blog gerade entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden. ❤ Würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen :)

    Liebste Grüße
    Sonja von lovinbooks4ever.blogspot.de

    AntwortenLöschen