Filmnews - Ein ganzes halbes Jahr

04 Februar 2016

Ein ganzes halbes Jahr - bald im Kino

↓ Trailer ↓

Es war einmal eine junge Bloggerin, die eines dunklen Winterabends eine Facharbeit für ihre Schule schreiben musste und nach vier Stunden Schreiben entschied, sich eine kleine Pause zu gönnen. Nichtsahnend begab sie sich auf YouTube und scrollte ihre Abos runter.
Plötzlich fiel ihr Blick auf einen Titel: Me Before You.
In ihrem Gedächtnis regte sich etwas, eine schwache Erinnerung. Sie kannte diesen Titel, doch woher?
Neugierig klickte sie auf den Link. Als die ersten Sekunden des Videos liefen, konnte sich plötzlich nicht mehr rühren.
Sie kannte nicht nur den Titel, sie kannte auch die Geschichte. Und sie kannte nicht nur den Titel und die Geschichte, sie kannte auch die Schauspieler.
Als sie aus ihrer Starre erwachte, hämmerte sie wie eine Besessene los in die Tasten ihres Laptops und wenn sie nicht gestorben ist, dass hämmert sie noch heute.

♛♛♛♛♛♛♛

Kinotrailer



♛♛♛♛♛♛♛

Oh mein Gott! Bin ich die einzige, die so geschockt ist?
Natürlich war eine Verfilmung des Romanes zu erwarten, aber der ganze Abiturstress hat mir einfach keine Zeit gegeben auch meinen anderen Hausaufgaben nachzugehen.
Somit bin ich aus allen Wolken gefallen, als ich realisiert habe, WAS ich da gerade schaue.
Als dann noch Emilia Clarke, Sam Calflin und Jenna Coleman durch den Bildschirm hüpften, habe ich auch den letzten Rest meiner Selbstbeherrschung verloren.

♛♛♛♛♛♛♛


♛♛♛♛♛♛♛

Cast

Emilia Clarke ist wohl jedem aus der Serie Game of Thrones bekannt, in der sie in die Rolle der Daenerys Targaryen (Khaleesi) schlüpft. Mit braunen Haaren (als Daenerys ist sie weiß-blond) erkenne ich fast nie die brttische Schauspielerin, jedoch finde ich sie bis jetzt als Louisa sehr passend.

Sam Clafline ist in der Fanwelt von Panem wohl eher als Finnick Odair bekannt. Weitere Filme, die ich mit ihm gesehen habe, sind zum Beispiel Fluch der Karibik 4, Snow White and the Huntsman und Love, Rosie. Die Rolle von William habe ich mir zwar ein bisschen anders vorgestellt, aber ich denke er wird gut zu dem Film und dem restlichen Cast passen. Zudem ist er ein wirklich talentierter Schauspieler.

Jenna Coleman, unter Doctor Who-Fans auch als Clara Oswald (♥) bekannt, übernimmt für den Film die Rolle von Louisas Schwester, Katrina. Hatte ich im Roman so einige kleine Probleme mit ihr, so wirkt sie im Trailer auf mich sehr sensibel und sympatisch. Dadurch bin ich besonders gespannt, wie sich ihr Charakter entwickeln wird.

Charles Dance als Vater von William gefällt mich auch sehr gut. Ich kenne den Schauspieler bereits aus The Imitation Game und Game of Thrones und in dem kommenden Pride and Prejudice and Zombies Film wird er Mr. Bennet darstellen.

Den wird wohl jeder kennen: Matthew Lewis, bekannt geworden durch seine Rolle als Neville Longbottom aus der Harry Potter Serie, ist DAS Vorzeigebeispiel des Harry Potter Casts schlechthin. Das Internet ist vollgestopft mit "Now and Then" Posts und so bin mit ihm als Louisas Freund Patrick sehr zufrieden.

Janet McTeer ist für mich auch kein unbekanntes Gesicht: Sei es als Audrey in As you like it oder Mrs. Dashwood in Sense and Sensibility (Sinn und Sinnlichkeit). Ich freue mich schon auf ihre Darstellung von Camilla Traynor, Williams Mutter, einer meiner Lieblingscharakter aus dem Buch.

Als ich ihn gesehene habe, bin ich völlig ausgetickt: Brendan Coyle spielt seit Anbeginn in der Serie Downton Abbey mit und stellte auch Nicholas Higgins in der Verfilmung des Romans North & South dar. Ein grandioser Schauspieler, auf den ich mich schon diebisch freue. Ich nehme an, er wird die Rolle von Louisas Vater übernehmen.

Vanessa Kirby habe ich bereits in Agatha Christie's Poirot - Elephants Can Remember und Jupiter Ascending gesehen. In Me Before You/Ein ganzes halbes Jahr spielt sie Alicia, Williams Exfreundin.

Weitere Schauspieler sind Steve Peacocke (Hercules), welcher die Rolle des Pflegers Nathan übernimmt, Ben Lloyd-Hughes (Divergent) und Samantha Spiro (Game of Thrones).

♛♛♛♛♛♛♛


♛♛♛♛♛♛♛

Freut ihr euch auf den Film? Was haltet ihr von dem Trailer?
Ich finde ihn schon fast ein bisschen zu fröhlich, das Buch ist ein klares Stück dunkler und emotionaler.
Jedenfalls bin ich sehr gespannt und werde ihn mir definitiv ansehen. In den deutsch Kinos startet er am 23 Juni 2016, obwohl ich es mir zweimal überlegen werde, ihn mir auf Deutsch anzuschauen. Bei einer so authentischen Besetzung muss ich ihn eigentlich auf Englisch sehen^^

Jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen Wintertag oder -abend (oder Nacht, bei mir ist es jetzt schon 23:54 Uhr und morgen Schule *heul* , aber das war jetzt wirklich wichtig!) und ganz liebe Grüße, 

eure Moira




Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe den Trailer gestern entdeckt und bin schon sehr gespannt auf den Film. Wir müssen noch über 4 Monate warten.
    Ich habe ja schon Tränen in den Augen beim Trailer Schauen.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,
      ich denke auch jetzt schon an das Ende, aber ich freue mich trotzdem sehr darauf.^^
      Ganz liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen
  2. Hallo Jo,

    vielen Dank für diesen tollen Post, ich grinse auch jetzt noch wie ein Honigkuchenpferd. Der Einstieg, "Es war einmal eine junge Bloggerin...", ist genial! Und obwohl ich "Ein ganzes halbes Jahr" nicht gelesen habe, werde ich mir den Film zu 100% anschauen! :)

    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,
      vielen Dank für den süßen Kommentar ♥ Freue mich sehr, dass es dir so gefällt.
      Kann dir das Buch wirklich ans Herz legen, falls dir also jemals die Bücher ausgehen sollten... ;)
      Liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen
  3. Hallo Jo,
    ich habe auch schon ganz ungeduldig auf den Trailer gewartet, seit ich erfahren habe, dass Emilia und Sam die Hauptrollen haben. Vor allem von Emilia Clarke bin ich ein so riesengroßer Fan, als Daenerys ist sie perfekt! Das Buch habe ich leider noch ungelesen im Regal, obwohl ich es schon lange lange lesen wollte....es wird traurig werden, ich weiß :/

    Toller Post übrigens, auf die anderen Schauspieler habe ich gar nicht so geachtet (nur den Schauspieler von Tywin Lannister habe ich bemerkt :D )
    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Noemi,
      vielen Dank ♥ Freue mich auch schon sehr auf Emilia und stimme dir vollkommen zu was Daenerys betrifft^^
      Das Buch solltest du lesen, es lohnt sich wirklich (falls du nichts gegen ein paar Tränen hast).
      Liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen
  4. Wow! Very great post dear... Thanks for sharing! :)

    Would you like to support each other by follow on GFC & G+?
    Please Let me know if you follow me and I’ll follow back asap!

    Love xx
    Official Seol ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Erika,
      thank you so much. Just saw your Blog, very cute ♥
      I will think about it.
      Love
      Jo ♥

      Löschen
  5. Klingt wirklich vielversprechend :)))


    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon sehr gespannt.
      Liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen
  6. Ich muss zugeben: ich habe das Buch nicht gelesen! Obwohl es gefühlt wirklich jeder toll fand... ich allerdings habe so gut wie nichts darüber mitbekommen (dabei lese ich gern) und hab im ersten Moment auch gar nicht kapiert, dass das die Verfilmung zu dem Buch sein soll. Schande über mein Haupt.
    Ich hoffe die Erwartungen all der Fans werden jetzt nicht enttäuscht. Bei Buchverfilmungen ist das ja echt immer so eine Sache...
    Aber die Schauspieler schauen ja schon mal gut aus (auch wenn ich nicht selbst beurteilen kann, ob sie in die Rollen passen).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ich bin genau deiner Meinung. Buchverfilmungen sind immer sehr kritisch, jedoch scheint diese von Anfang an viel zu versprechen. Jetzt heißt es abwarten und ins Kino gehen^^
      Liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen
  7. Hallo Jo.
    Ich habe dich zum "Liebsten Blog Award" nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest.
    Alles Liebe, Lona von Engelszeilen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lona,
      vielen Dank für die Nominierung. Ich habe zwar bereits eine Nominierung im letzten Jahr entgegen genommen, freue mich jedoch auf ein zweites Mal ;)
      Liebe Grüße,
      Jo ♥

      Löschen