Gemeinsam Stark - Aktion "Blogger & Buchhandlung"

09 Juni 2015


Hallo Leute,
heute möchte ich Euch eine Aktion vorstellen, an der ich gerade teilnehme:
"Blogger & Buchhandlung" der Buchhandlung Calliebe




Worum geht’s?  
" Thomas Callieb (Buchhandlung Calliebe in Groß-Gerau) und Hauke Harder (Buchhandlung Almut Schmidt in Kiel) arbeiten ebenfalls intensiv mit Hobbyrezensenten zusammen. Sie bieten ausgewählten Bloggern die Möglichkeit, bei der Schaufenstergestaltung persönliche Buchtipps und den eigenen Blog zu bewerben. Im Gegenzug verbreiten die Blogger ihre Freude im Netz und sorgen somit für guten Traffic auf den Webseiten der Buchhändler oder für steigende Fanzahlen in den sozialen Netzwerken." Börsenblatt des Deutschen Buchhandels
Also nochmal im Klartext:
Buchblogger haben nun die Möglichkeit, mit der Buchhandlung Calliebe zusammenzuarbeiten und bis zu 20 Bücher zu einem Thema zu empfehlen. Diese werden dann in einem eigenen Schaufenster ausgestellt und nach Ihren Vorstellungen individuell gestaltet. Die Bücher können gerne von den Bestseller-Listen abweichen und auch sehr speziell sein.


Wieso nehme ich teil?

Ich finde die Idee, mit eigenständige Buchhandlungen zusammenzuarbeiten, großartig und möchte sie deshalb unbedingt unterstützen.
Leider werden solche kleinen Fundgruben immer seltener und von den großen Ketten verdrängt.
Solltet Ihr kleine Bücherläden kennen, könnt Ihr doch öfters mal (statt beim Thalia) da schnell hinein flitzen und Euch umschauen. Die Beratung ist meisten goldwert und die Besitzer schätzen jede Meinung und Unterstützung. Zudem könnt Ihr dort auch Bücher bestellen und die Lieferung ist mit Sicherheit am nächsten oder übernächsten Tag da.
Das soll mal einer toppen!

Deshalb liebe ich solche kleine Geheimtipps.
Vor allem im kommenden Sommer macht es noch mehr Spaß, sich aufs Fahrrad zu schwingen und gemütlich  in die Stadt zu fahren. Verabredet Euch mit Freunden und geht gemeinsam schoppen.

Bild vom "Blog für Anonyme Bookoholiker" - Einen Klick wert 
Noch ein kleiner Tipp: Nehmt einen Fahrradkorb oder etwas ähnliches mit. Irgendwie müsst Ihr ja auch die ganze Beute nach Hause schaffen (✿◠‿◠)


Wie bin ich auf die Aktion gestoßen?

Die liebe Kristin von ihrem Blog "Tausend Bücher" hat mit dem Thema "Frühlingserwachen" bereits im April an der Aktion teilgenommen und zum Glück genauestens darüber berichtet.
Ein großes Dankeschön an sie, dafür, dass sie mich auf diese tolle Aktion aufmerksam gemacht hat.
Schaut doch mal bei Ihr vorbei ♥


Meine Bücher/Mein Thema

Solltet Ihr nicht zufällig in Groß-Gerau wohnen, so könnt Ihr Euch hier auf der Facebook-Seite von Calliebe mein Fenster anschauen. Außerdem werde ich in den kommenden Tagen noch ausführlicher über meine gesamte Liste und Bücher schreiben.

Die Homepage von Calliebe findet Ihr zudem hier und hier.


Na? Selber interessiert? Du möchtest auch mitmachen?

Dann schreibe einfach eine Email an Thomas Calliebe (info@calliebe.de) mit Deinem Thema und Deinen Buchempfehlungen. Weitere, wichtige Infos findest Du hier in der persönlichen Einladung an alle interessierten Buchblogger.


Neugierig geworden? Was haltet Ihr von der Idee und was für ein Thema würdet Ihr wählen?

Euch noch einen wunderschönen Juni-Tag in der Sonne und ganz liebe Grüße,
Jo

Kommentare:

  1. Huhu :) Oh dein Fenster ist ja wirklichw underschön geworden! Ich habe mir gerade mal die Bücher angeschaut, die auf den Fotos zu sehen sind und da ist dierkt einiges dabei, das mich anspricht. Wirklich sehr schön geworden :) Ich hoffe, dass es bei den Besuchern genuso gut ankommt und viele der Bücher gekauft werden :)
    Und ich freu mich natürlich imemr noch riesig, dass du durch mich auch mitgemacht hast :) <3
    Liebste Grüße, Krissy <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich erlaube mir auf den Startpunkt dieses Porjekts hinzuweisen. Gegenseitige Verlinkung hilft hier immer weiter. Ich plotte bisher auch alle Blogs mit, die im Schaufenster von Thomas Calliebe präsentiert werden.

    Hier geht`s zum Leitartikel.

    https://astrolibrium.wordpress.com/2015/02/27/mein-schaufenster-ist-der-spiegel-deines-lesens-blogger-aktion/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den weiteren Hinweis!
      Beim nächsten Post werde ich Astrolibrium integrieren.
      Herzliche Grüße,
      Jo

      Löschen
  3. Schreib mich dann gerne an, ich werde dich dann in der nächsten Aktualisierung auch im Leitartikel integrieren.

    AntwortenLöschen
  4. Diese Aktion klingt wirklich gut! Werde ich mir mal genauer ansehen.

    AntwortenLöschen